Flötenkreis

 

10 aktive MusikantInnen treffen sich montags 14-tägig von 18-19 Uhr im Gemeindehaus Böblinger Str. 169.  Musiziert wird Literatur für Blockflötenquartett aus allen Epochen, vornehmlich aus der Renaissance-Zeit. Auch doppelchörige Werke werden erarbeitet. Das Spiel in Gottesdiensten wird dem kirchlichen Jahreskreis entsprechend gestaltet.

Kantorin Gabriele Degenhardt leitet die Gruppe.

 

 

Der ökumenische Blockflötenkreis bei der sommerlichen Serenade im Juli 2009