Unser Blechbläsernachwuchs beim Serenadenkonzert Sommer 2009

Dass es sich lohnt und Spaß macht ein Blechblasinstrument zu spielen zeigte diesen Sommer (2009) eine Schar von Kindern zwischen 8 und 12 Jahren, auf dem Serenadenkonzert.

Den jungen Posaunist(inn)en und Trompeter(inn)en, die alle seit Beginn dieses Jahres  ihr Instrument in unserer Gemeinde erlernen ist es gelungen die Zuhörer mit Ihrer Spielfreude in ihren Bann zu ziehen.

Die Stücke werden im Unterricht bei Allmut Wilke (Posaune) und Barbara Hellmann (Trompete) erarbeitet, so dass sich die Gruppe projektbezogen trifft.